Rhabarberstängel

Zutaten:

  • 8 – 12 Scheiben ungezuckerten Zwieback (oder Brotscheiben getoastet)
  • Rhabarberkompott, aus 500 g Rhabarbern, (nach Belieben mit Süssstoff gesüsst).

Zwieback oder getostete Brotscheiben auf Glasschalen anrichten.
Rhabarberkompott darübergeben und evt. mit Rahm oder Quarkcreme garnieren.
Zwieback/Brot: Beachten Sie die Kohlenhydratangaben auf der Verpackung, da es unterschiedliche Grössen und Rezepturen gibt.
Kompott muss nicht berechnet werden.

Autor: Margrit Niedermann Zeller