1 rote oder orangefarbene Peperone 15 g Reis 1 EL Olivenöl 1 dl Wasser oder Bouillon Salz oder Aromat 1 EL geschälte Pistazienkerne – Peperone waschen, Stielansatz entfernen, halbieren, von den Samen befreien und in feine Streifen schneiden. – Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, Peperoni zugeben und 1 Minute dünsten. – Reis zugeben, Wasser oder…

Weiterlesen...

4 längliche Vollkornbrötchen (z. B. von Coop) à 80 g, ausgehöhlt 65 g 1 rote Peperone 100 g Gruyère AOP 1 Avocado (150 g Fruchtfleisch) 2 TL Zitronensaft ½ TL Kreuzkümmel, gemahlen ½ TL Koriander, gemahlen etwas Chilipulver Salz, Pfeffer 1 EL Senf einige Rucolablätter Brötchen längs aufschneiden und etwas aushöhlen (ausgehöhltes Brot für Paniermehl oder…

Weiterlesen...

Frühstücksdrinks Scharfer Erdbeer-Drink ¼ roter Peperoncino oder 1 Prise Cayennepfeffer 125 g Erdbeeren 100 g Blanc battu 1½ EL Haferkleie, 10 g 0,5 dl Wasser evtl. ein paar Tropfen flüssiger Süssstoff Peperoncino je nach Schärfe entkernen und grob hacken. Erdbeeren halbieren. Alle Zutaten in ein hohes Gefäss geben und fein pürieren, falls gewünscht mit 1-3…

Weiterlesen...

250 g Schafmilch-Joghurt nature ½ kleine Gurke – fein ins Joghurt raffeln eventuell frisches Koriander-Grün – zum Garnieren Das Gurken-Joghurt enthält ca.: 186 kcal / 780 kJ, 10 g Fett, 10 g Eiweiss, 13 g KH (10 g anrechenbar).

Weiterlesen...

250 g Kichererbsen 1 Knoblauchzehe ½ Bund Frühlingszwiebeln ½ kleiner Lauch, fein geschnitten 2 TL gemahlener Kreuzkümmel 2 TL gemahlener Koriander 1 frische Chilischote 1 Messerspitze Pfeffer 1 verquirltes Ei 2 EL Mehl Kichererbsen ohne Salz vorkochen, wenn sie fast weich sind, gut salzen, grob pürieren. Feingeschnittene Zwiebeln, Lauch und Gewürze zusammen anbraten, dann unter…

Weiterlesen...