Linsensuppe Mit Birnencroutons
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Knollensellerie
  • 1 EL Rapsöl
  • 8 dl Gemüsebouillon
  • 150 g rote Linsen
  • 1 – 2 EL scharfer Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 400 g Birnen
  • 1 TL Bratbutter
  • 2 Zweige Dill oder Petersilie

Zwiebel fein hacken. Sellerie schälen und in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Rapsöl in einer Pfanne leicht erhitzen. Zwiebel und Sellerie im Öl 2 Minuten dünsten. Bouillon zufügen. Linsen unter kaltem Wasser spülen. In die Pfanne geben, aufkochen und in etwa 15 Minuten weich köcheln. Suppe pürieren, mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
Birnen schälen, entkernen und in 1 cm grosse Würfel schneiden. Butter in einer Bratpfanne erhitzen, Birnenwürfel 1 – 2 Minuten bei guter Hitze braten. Suppe mit Birnenwürfel anrichten und mit Dill garnieren.

1 Portion enthält ca.: 240 kcal / 1003 kJ, 6 g Fett, 11 g Eiweiss, 32 g KH, (davon 30 g anrechenbar).
Rezept: Brigitte Aeberhard / Foto: Andrea Campiche, bildlich

Tipp für Singles: Zutaten vierteln.

Autor: Brigitte Aeberhard