Rezept Kartoffel Currylinsen Mit Poulet
  • 700 g Kartoffeln
  • 3 cm Ingwerwurzel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 3-4 TL Currypulver
  • 7 dl Bouillon
  • 100 g rote Linsen
  • 2 EL Sultaninen
  • 4 säuerliche Äpfel
  • 100 g Erbsli (tiefgekühlt)
  • 300 g geschnetzeltes Pouletfleisch
  • Salz, Pfeffer

Kartoffeln schälen und in ca. 1,5 cm grosse Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in 1 Esslöffel Öl andünsten. Ingwer und Currypulver kurz mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen. Linsen, Sultaninen und Kartoffeln zufügen. 5 – 10 Minuten köcheln.
Äpfel schälen, entkernen und in ca. 1,5 cm Würfel schneiden. Mit den Erbsli zu den Linsen geben. 5 Minuten weiter köcheln.
Fleisch würzen, in 1 Esslöffel Öl braten und mit den Currylinsen mischen.

1 Portion enthält ca.: 490 kcal / 2020 kJ, 8 g Fett, 30 g Ei­weiss, 65 g Kohlenhydrate (davon 60 g anrechenbar).

Rezept: Brigitte Aeberhard
Foto: Andrea Campiche, bildlich.ch

Autor: Brigitte Aeberhard