Exotische Omelette
  • 15 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 – 2 EL Wasser
  • wenig Butter
  • 50 g frische Ananaswürfel
  • 50 g Kiwi-Scheiben
  • Süsspulver nach Belieben

Mehl, Ei und Wasser zu einem dünnen Omelettenteig verquirlen und etwas ruhen lassen.
Dann in beschichteter Pfanne beidseitig goldgelb backen und warm stellen.
Ananaswürfel und Kiwi-Scheiben (davon 4 – 5 für die Garnitur zur Seite stellen) in wenig Butter heiss werden lassen.
In die Hälfte der Omelette füllen, zuschlagen, mit den restlichen Kiwi-Scheiben garnieren und nach Belieben mit etwas Süsspulver bestreuen.

1 Portion enthält ca.: 220 kcal / 922 kJ, 10 g Fett, 9 g E, 22 g KH (anrechenbar).

Autor: Myrtha Frick