Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist es Christine Boillat, bei der im Jahr 2007 ein Typ-2-Diabetes mellitus diagnostiziert worden war, Schritt für Schritt gelungen, den Diabetes in den Griff zu bekommen. Dies erforderte neben viel eigenem Willen auch die Unterstützung der Familie, von Fachpersonen und der Neuenburger Diabetes-Gesellschaft. Voll von sprühender Lebensfreude, dynamisch, strahlend, redegewandt: Wer Christine…

Weiterlesen...

Diabetes ist eine chronische Erkrankung mit vielen Tücken und Hürden. Trotzdem ist es möglich mit ihm ein gesundes und aktives Leben zu führen. Dafür braucht es einen positiven und bewussten Umgang mit der Stoffwechselstörung. Und dies ist eine ­dauernde Herausforderung. Akute Gesundheitsprobleme beginnen normalerweise schnell, sind von kurzer Dauer und können gezielt über Medikamente oder…

Weiterlesen...

Bildung, Gesundheit und Freizeit sind in der UNO-Kinderrechtskonvention als universelle Rechte festgehalten. Kinder haben das Recht, sie einzufordern – der Staat und die Gesellschaft haben die Pflicht, sie zu erfüllen (1). 2019 wurde die Kinderrechtskonvention 30 Jahre alt. Viel Positives hat sich seither entwickelt. Doch Kinderrechte werden auch in der Schweiz permanent auf die Probe…

Weiterlesen...

Ich war im diabetischen Koma. Mein Hba1c-Wert liegt bei über  8 %. Beim Sport sinkt mein Zucker manchmal auf 2, esse ich eine Pizza, steigt er auf 20. Auch meine Katheter sitzen nicht immer wie gewünscht und verursachen schlaflose, schweiss­getriebene und von Übelkeit dominierte Nächte. Ich bin keine Vorzeige-Diabetikerin. Es gibt Tage, an denen ich mich um…

Weiterlesen...

Diabetiker zu sein, ist nicht immer leicht. Es gibt Tage, an denen einfach alles schiefläuft und man keine Ahnung hat, woran es liegt. Frust, Wut und Ratlosigkeit sind im Alltag mit Diabetes keine Seltenheit. In solchen Situationen hilft es zu wissen, dass man nicht allein ist. Die meisten Diabetiker kennen auch andere Betroffene, mit denen…

Weiterlesen...

Rauchen gefährdet die Gesundheit: Es schädigt die Lunge, begünstigt Lungenkrebs und Gefässverkalkungen und führt zu Erkrankungen wie Herzinfarkt, Raucherbein oder Schlaganfall. Das ist unbestritten und den meisten Leuten auch bewusst. Diabetesbetroffene sollten erst recht nicht rauchen, weil hier die Gefahr für Herzkreislauferkrankungen noch viel grösser ist. Ein Rauchstopp ist deshalb unbedingt anzustreben – aber wie? In…

Weiterlesen...