Das Profi-Team von Novo Nordisk startete am 28. Februar 2016 in Lugano Diabetes ist für viele eine Krankheit. Eine lebensbedrohliche sogar. Für die Profiradrennfahrer vom Team Novo Nordisk ist Diabetes aber bloss eine von vielen Herausforderungen, welche sie tagtäglich zu meistern haben. Sie managen ihren Diabetes genauso professionell wie ihr Training, ihre Ernährung und ihre…

Weiterlesen...

Von Zeit zu Zeit empfinde ich es schon als recht mühsam, als Typ-1-Diabetikerin eine Ausbildung im Gesundheitswesen zu machen. Warum? In der Berufsschule behandeln wir unter anderem verschiedene Krankheitsbilder. Das wäre ja noch interessant bis auf die Aussage, welche in keiner Lektion fehlen darf: «Ein besonders hohes Risiko, diese Krankheit zu bekommen, haben Menschen mit…

Weiterlesen...

Es war an einem schönen Frühlingstag. Nichtsahnend und topmotiviert schwang ich mich auf mein Fahrrad, um ins Fitnessstudio zu fahren. Wie immer deponierte ich meine Insulinpumpe in meiner Tasche auf der Garderobenbank und absolvierte mein Unterkörpertraining. Total ausgepowert und verschwitzt kehrte ich in die Umkleide zurück und vernahm sofort ein eigenartiges Geräusch. Es war laut…

Weiterlesen...

Bei Fanny Gonzalez, heute 25jährig, wurde im Frühjahr 2015 die Diagnose eines Typ-2-Diabetes gestellt. Fanny nahm den Diabetes als Herausforderung für einen völligen Neustart in ihrem Leben an. Mit Erfolg, wie die folgenden Zeilen schildern. Das Datum vom 24. März 2015 wird Fanny ihr Leben lang nie vergessen. An jenem schicksalhaften Dienstag klärte sie ihr…

Weiterlesen...

Eine lustige Geschichte ereignete sich, als meine Familie vor einigen Jahren mit Freunden ein Restaurant besuchte, um gemeinsam eine Pizza zu essen. Dazu muss man wissen, dass auch mein jüngerer Bruder an Diabetes Typ 1 erkrankt ist. Gerade als unsere Pizzen serviert wurden, spürte ich ein schüchternes Klopfen auf meiner Schulter. Mein Bruder stand da…

Weiterlesen...

Wie fühlen Sie sich eigentlich während einer Unterzuckerung? Für mich ist das jedes Mal ein äusserst unangenehmes Gefühl. Sobald mein Blutzucker unter ca. 4mmol/l gesunken ist, geht es los. Ich beginne, mich unwohl zu fühlen. Meine Beine werden immer schwächer und scheinen so, als würden sie den Rest meines Körpers nicht mehr lange tragen können.…

Weiterlesen...