Rauchen gefährdet die Gesundheit: Es schädigt die Lunge, begünstigt Lungenkrebs und Gefässverkalkungen und führt zu Erkrankungen wie Herzinfarkt, Raucherbein oder Schlaganfall. Das ist unbestritten und den meisten Leuten auch bewusst. Diabetesbetroffene sollten erst recht nicht rauchen, weil hier die Gefahr für Herzkreislauferkrankungen noch viel grösser ist. Ein Rauchstopp ist deshalb unbedingt anzustreben – aber wie? In…

Weiterlesen...

«Weiss nicht, ob ich als Typ-1-Diabetiker einen Schwerbehindertenausweis beantragen soll. Hat jemand Erfahrungen?», lese ich an der Pinnwand der Typ-1-Dia­betes-Facebookgruppe. Und ich lese den Satz noch ein zweites und ein drittes Mal, da ich sichergehen musste, mich nicht verlesen zu haben. Was zum …? Noch nie in meinem Leben habe ich bis zu diesem Zeitpunkt auch…

Weiterlesen...

Der Jurist nimmt Stellung zur Informationspflicht des Arbeitnehmers mit Diabetes.Diabetes am Arbeitsplatz ist für die Betroffenen oft ein unangenehmes Thema. Obwohl in den meisten Fällen akute Symptome nur in Ausnahmesituationen auftreten, leiden Menschen mit Diabetes unter einer einschränkenden Krankheit. Sie sind sich allerdings oft unsicher, ob sie diese dem Arbeitgeber offenlegen müssen. Arbeitsrechtliche Informationspflichten Grundsätzlich…

Weiterlesen...

Sabine (30) und Laura (31) erzählen im Gespräch von ­ihren Diagnosen vor einem respektive vor zehn Jahren und davon, wie sie eine Plattform für junge Typ-1-Diabetiker/-innen im Alltag begleitet. Wann wurdest du diagnostiziert?Laura: Ich wurde am 4. September 2009 diagnostiziert – bald steht also mein 10jähriges Jubiläum, mein «diaversary» an. Jubiläum mag etwas zu festlich…

Weiterlesen...

In «d-journal» Nr. 254 berichtete Dr. Madeleine Straumann über das Hilfsprojekt «MoPoTsyo» (Krankheits-Informationszentrum) – ein Verein (NGO), mit dem Ziel, das Leben mit Diabetes auch für arme Leute und Menschen auf dem Land leichter und erschwinglich zu machen.In dieser Nummer erzählt Doris Fischer-Taeschler von ihren Erlebnissen und Eindrücken während ihres Aufenthalts in Kambodscha. Wie heisst…

Weiterlesen...

Bei Menschen mit Typ-2-Diabetes ist es besonders wichtig, dass auch der Blutdruck und das Cholesterin unter Kontrolle sind und auf das Rauchen verzichtet wird. In einer im vergangenen Jahr veröffentlichten Untersuchung aus Schweden ermittelte man aufgrund der nationalen Statistiken das Risiko für Erkrankungen am Herzkreislaufsystem (zum Beispiel Herzinfarkt und Schlaganfall) und das Todesrisiko von Menschen…

Weiterlesen...