Gewiss, jetzt haben alle Arten von wunderbaren Zitrusfrüchten Saison; und es gibt – nicht nur jetzt, sondern während des ganzen Jahres – köstliche Äpfel; und auch Birnen sind noch auf dem Markt. Es waren jedoch neulich die reichen Auslagen des persischen Trockenfrüchte-Händlers an unserem Adventsmarkt, die mich auf die Idee brachten, ­Ihnen davon zu berichten;…

Weiterlesen...

Nach 44 Jahren verabschiede ich mich mit diesem ­«d-journal» Nr. 250 von unseren ­Leserinnen und Lesern. Sich zurückziehen, wenn das Werk vollbracht ist, das ist der Weg des Himmels. (Lao Tse) Doch ich verabschiede mich mit einem köstlichen, betörend süssen Duft, mit der Vanille. Vanilla planifora ist eine Orchideenart; sie stammt ursprünglich aus Mexiko und…

Weiterlesen...

… ist ein altes deutsches Sprichwort; und ebenso alt ist die Erfahrung, dass ein «Appenzeller Alpenbitter» oder ein «Kräuterschnaps» hilft, wenn man zu reichlich gegessen hat.Für heilsame Bitterstoffe gibt es einen eigenen medizinischen Terminus: «Amara remedia». Dazu gehören z. B. gelber Enzianwurzel, Wermut, Hopfen, Chinarinde, Kräuter wie Tausendgüldenkraut, Bitterklee, Löffelkraut, Rosskastanie, Myrrhe. Das Wort bitter ist…

Weiterlesen...

Ernährungsformen mit eingeschränkter Kohlenhydratzufuhr werden im Allgemeinen selten empfohlen, auch nicht für «gesunde» Typ-2-Diabetiker, denn es existieren dazu kaum Langzeitstudien. Trotzdem gibt es verschiedene Stoffwechsel-Untersuchungen an kleinen Gruppen und über begrenzte Zeiträume, welche bei Typ-2-Diabetes auf Vorteile solcher Ernährungsformen hinweisen. Einige dieser Aspekte sollen im nachstehenden Text diskutiert werden. Begriffsdefinitionen Die in der Literatur verwendeten…

Weiterlesen...

Schon seit Mitte März sind Rhabarbern im Angebot, schöne, leuchtend rote Stängel. Sie kamen zu Beginn noch aus ausländischen Treibhäusern. Nun aber ist Hochsaison für unsere einheimischen Rhabarbern, die sie in vielen köstlichen Gerichten geniessen können. Der Rhabarber stammt ursprünglich aus dem Himalaya. Er gelangte im 16. Jahrhundert über Zentralasien nach Russland und Jahre später…

Weiterlesen...