Nachdem wir in vergangenen Ausgaben die Berufsbilder Diabetesberatung (Nr. 255), Ernährungsberatung (Nr. 256) und Fusspflege (Nr. 257) vorgestellt haben, sind nun die Ärzte an der Reihe. Als Diabetes-Betroffener waren Sie voraussichtlich bereits einmal zur Beurteilung bei einem Diabetes-Spezialisten oder sind in regelmässiger Behandlung bei einem Arzt mit der Fachrichtung Diabetologie. Doch was bedeutet die Bezeichnung…

Weiterlesen...

Um Diabetes-Betroffene beim Management ihrer Krankheit zu unterstützen, bilden sich kompetente Fachpersonen im Gesundheitsbereich weiter. Wer dahinter steckt und warum ein regelmässiger Besuch in der Diabetesberatung, Ernährungsberatung oder Fusspflege empfohlen ist, lesen Sie in unserem dreiteiligen Special zu den Fachpersonen. Zu Besuch bei Edith Neff, dipl. Pflegefachfrau HF mit Zusatzdiplom Fusspflege, diabetesostschweiz. Wie sieht Ihr…

Weiterlesen...

… für ausserordentliche Leistungen in der Diabetesberatung Am 17. November 2018 wurde Verena Bättig und Marisa Dürrenberger anlässlich des Deutschschweizer Diabetikertages in Bern der Prix Servier 2018 überreicht. In der Gestationsdiabetes-Sprechstunde (Schwangerschaftsdiabetes-Sprechstunde) am Universitätsspital Basel wird schwangeren Frauen aus verschiedenen Kulturen eine individuelle Begleitung in einem interdisziplinären Setting angeboten. Während der Beratung sind alle Fachpersonen…

Weiterlesen...

Informationsveranstaltung für Diabetes-Betroffene Typ 1 und Typ 2 und für deren Angehörige dmf / Gut 300 Betroffene und Angehörige haben uns am 9. Deutschschweizer Diabetikertag im Inselspital Bern besucht. Ein sehr lebendiges, anregendes Programm, gestaltet durch Prof. Christoph Stettler und sein Team erwartete uns. Nicht nur Fachpersonen, sondern auch Betroffene gaben uns persönlichen Einblick in ihren…

Weiterlesen...

Um Diabetes-Betroffene beim Management ihrer Krankheit zu unterstützen, bilden sich kompetente Fachpersonen im Gesundheitsbereich weiter. Wer dahinter steckt und warum ein regelmässiger Besuch in der Diabetesberatung, Ernährungsberatung oder Fusspflege empfohlen ist, lesen Sie in unserem dreiteiligen Special zu den Fachpersonen. Zu Besuch bei Mike Dähler, Ernährungsberater, ­diabetesostschweiz. Wie sieht Ihr typischer Arbeitsalltag aus? Ernährungsberatungen durchführen,…

Weiterlesen...

Professor Peter Diem (67 Jahre), ein anerkannter Spezialist auf dem Gebiet der Endokrinologie und der Diabetologie, wurde am 9. Juni zum neuen ­Präsidenten von diabetesschweiz gewählt. Die Übernahme dieser Aufgabe kommt in einer schwierigen Phase des Dachverbands und der ­Regionalverbände. Professor Diems Diagnose: «Die Mehrheit der regionalen Diabetes-Verbände schrieb 2017 rote Zahlen. Und ihre Finanzlage…

Weiterlesen...