Gehört: «Mein Hausarzt hat mir gesagt, dass Spätfolgen des Diabetes wesentlich seltener seien bei gutem Blutzucker und gutem HbA1c. Stimmt diese Aussage eigentlich? Oder sagen die Ärzte dies mehr, um uns zu motivieren, auf den Diabetes aufzupassen?» fragt der 52-jährige Herr O., Typ-2-Diabetiker, und skeptisch, eine Behandlung mit Insulin zu beginnen. Geantwortet: Ich verstehe Ihre…

Weiterlesen...

Gedopt wird mit unglaublich vielen Medikamenten. Das Spektrum reicht von A wie Acetylsalicylsäure (Aspirin®) bis Vardenafil (Levitra®). Am beliebtesten sind die anabolen Steroide, zu denen auch das männliche Hormon Testosteron gehört. Davon gibt es viele Derivate und ähnlich wirkende Substanzen. Es stellt sich die Frage, ob man auch mit Insulin dopen kann? Physiologische Wirkungen von…

Weiterlesen...

Die Vorstellung, eine Stoffwechselerkrankung wie Diabetes mittels einer Operation zu behandeln, mag viele zunächst erstaunen. Wie kann eine Operation hilfreich sein, wo es doch um die Ausschüttung und Wirkung von Insulin geht? In den letzten Jahren wurde jedoch immer deutlicher, dass Operationen, welche zunächst für die Behandlung von starkem Übergewicht (Adipositas) entwickelt wurden, ausgeprägte Effekte…

Weiterlesen...

Vor zwei Jahren haben die Amerikanische (ADA) und die Europäische Diabetesgesellschaft (EASD) gemeinsam Richtlinien zur Behandlung des Diabetes mellitus Typ 2 erarbeitet und veröffentlicht. Selbstverständlich hat die Schweizerische Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie (SGED) zu diesem «Positionspapier» Stellung genommen und es kommentiert. Die «Philosophie» der Behandlung des Typ-2-Diabetes ist bei uns grundsätzlich die gleiche. Wir…

Weiterlesen...

Gehört: «Ich muss zukünftig wohl ganz auf künstlich gesüsste Getränke verzichten», berichtet die 52-jährige Frau S., Typ-2-Diabetikerin seit knapp zwei Jahren. «Ich habe nämlich gelesen, dass künstliche Süssstoffe Appetit auslösen können. Und das brauche ich nun wirklich nicht». Geantwortet: Tatsächlich ist in den 80er-Jahren eine Studie gemacht worden, bei der die Probanden nach Trinken einer…

Weiterlesen...