Äpfel und Granatäpfel

Über Äpfel haben wir im «d-journal» immer wieder einmal berichtet. Denn man könnte leicht viele Bücher darüber schreiben; gibt es doch keine vielfältigere Frucht.
Äpfel passen in allen Jahreszeiten, und es gibt sie in rund 1500 Sorten. Sie zieren den Weihnachtsbaum ebenso wie Obstschalen jahraus jahrein.

Der Apfelbaum (Malus aus der Familie der Rosaceen) gehört, wie der Birnbaum und die Quitte, zu den Rosengewächsen. Er soll ursprünglich, in vorgeschichtlicher Zeit, in den Gebirgen zwischen China und Kasachstan heimisch gewesen sein. Und – nebenbei – China ist noch heute der grösste Apfelproduzent der Welt. Lesen Sie hier weiter: Apfel und Granatapfel

Autor: Myrtha Frick