Am 4. November 2017 wurde Jeanine Tinguely, Catherine Seydoux und Christiane Vuagniaux anlässlich des Deutschschweizer Diabetikertages in Aarau der Prix Servier 2017 überreicht.

V.l.n.r.: Doris Fischer-Taeschler, Christiane Vuagniaux, Jeanine Tinguely, Gabriela Samson (Servier), Samuela Rigozzi (Servier).

Um Diabetesbetroffene zu unterstützen, haben dia­betesfreiburg, das Kantonsspital Freiburg und das Hôpital Intercantonal de la Broye den Kurs «Besser leben mit Diabetes» ins Leben gerufen. Der Kurs wird mehrmals pro Jahr durchgeführt und richtet sich an Teilnehmende, die schon länger mit der Erkrankung leben, ihre Kenntnisse vertiefen und ihre Behandlung selbst verbessern möchten. Seit 2005 werden die Kosten durch die Krankenkassen vergütet.
Der Kurs erstreckt sich über vier Halbtage. Die erste Sequenz ist dem allgemeinen Überblick über das Thema und den persönlichen Erfahrungen der Betroffenen gewidmet. Die zweite Sequenz beleuchtet die körperliche Aktivität und ihren Einfluss auf den Blutzuckerspiegel. Die dritte Sequenz steht im Zeichen der Vermeidung von Spätfolgen mit besonderem Blick auf die Fusspflege. In der vierten Sequenz stehen die Ernährung und der Umgang mit Hypoglykämien im Zentrum.
Im Rahmen des Kurses spielt die Dynamik innerhalb der Gruppe eine wichtige Rolle. Die Teilnehmenden werden durch sie unterstützt und fühlen sich weniger alleine gelassen mit ihrer Krankheit, ihren Sorgen und Problemen. Der Austausch unter den Betroffenen schafft ein Klima des Vertrauens, das sie motiviert, ihre Krankheit zu akzeptieren, ihren Lebensstil anzupassen und längerfristig ihre Gesundheit zu bewahren.
In den letzten zehn Jahren konnten 57 Kurse mit über 400 Teilnehmenden durchgeführt werden. Es zeigte sich, dass bei den Meisten wichtige Verhaltensänderungen erzielt werden konnten. Eine bessere Akzeptanz der Krankheit, regelmässigere Blutzuckerkontrollen, der richtige Umgang mit Hypoglykämien, die Änderung der Ernährungsgewohnheiten und mehr körperliche Aktivität waren die Folgen.
Für dieses langjährige Engagement erhalten die Koordinatorinnen des Kurses «Besser leben mit Diabetes», Jeanine Tinguely, Catherine Seydoux und Christiane Vuagniaux, den Prix Servier 2017 überreicht. Herzliche Gratulation!
Rose-Marie Rittener, ehem. Geschäftsführerin von diabetesfreiburg, übersetzt und gekürzt von Marius Gehrig

Autor: Rose-Marie Rittener