Hallo, ich bin Gian und ich habe seit zweieinhalb Jahren Diabetes. Ich bin 9 Jahre alt und gehe in die dritte Klasse. Ich hatte immer grossen Durst und trank ungefähr sechs Liter pro Tag und nahm ein paar Kilo ab. Ich war auch immer müde. Deshalb haben wir dann rausgefunden, dass ich Diabetes habe. Im…

Weiterlesen...

Im Frühling 2022 reiste Michael Lustenberger nach Südkorea, um an der Universität von Seoul während eines Austauschsemesters Elektrotechnik zu studieren. Als er sich für den Aufenthalt entschieden hatte, war er noch nicht Diabetiker. Trotz Diagnose blieb der heute 24-Jährige bei seinem Vorhaben. Text und Fotos: Michael Lustenberger Unter der Decke des Kwangjang Food Markets in…

Weiterlesen...

Wertvolle Informationen zur Diabetestherapie: In der Diabetologie gewinnt die Zeit im Zielbereich (Time in Range) zunehmend an Bedeutung. Kann sie den Langzeitwert HbA1c ersetzen? Autorin: Dr. med. Anne Katrin Borm, Leitende Arztin Endokrinologie, Diabetologie und Metabolismus, Kantonsspital Aarau Erinnern wir uns: Der HbA1c-Wert ist unser Blutzuckergedächtnis. Er gibt an, wie viel Prozent des Hämoglobins (Hauptinhaltsstoff…

Weiterlesen...

Das Diabetesmanagement erfordert von den Betroffenen vieles: Selbstsorge, Wissen, Disziplin, Motivation und nicht zuletzt mentale Stärke. Wie hier die berufliche Passion mitspielt, erzählen zwei Menschen, die sich auf unterschiedlichen Bühnen bewegen. Zudem schildert eine Mentaltrainerin, wie sich die innere Einstellung stärken lässt. *** Power durch Passion! Matthias Daneck wusste schon als Bub, dass er Schlagzeuger…

Weiterlesen...

Jede Familie reagiert anders auf besondere Herausforderungen, zu denen der Alltag mit einem diabetischen Kind zweifellos zählt. Wo liegen die Unterschiede und wie lassen sich diese ausgleichen? Damit befasst sich die Bigna Brunner, Sozialarbeiterin am Inselspital Bern. Interview: Pascale Gmür mit Bigna Brunner         Bigna Brunner ist als Sozialarbeiterin FH in der…

Weiterlesen...